Studium
BAföG-Bescheinigungen

BAföG - Bereich Physik

Prof. Dr. Eric Jeckelmann
BAföG-Beauftragte
Prof. Dr. Eric Jeckelmann
BAföG-Beauftragte
E-Mail-Nachrichten

Benutzen Sie ausschliesslich Ihre studentische Adresse (...@stud.uni-hannover.de) um mit mir per E-Mail zu kommunizieren.

Ich bin der BAföG-Beauftragte für den Bereich Physik:

  • Studiengang Physik
  • Erst- oder Zweitfach Physik in einem Lehramtsstudiengang

Die BAföG-Abteilung des Studentenwerks Hannover ist für die Beratung zuständig. Sie erhalten die Formulare dort oder unter https://www.bafög.de/

 

Bescheinigungen

Bei mir können Sie folgende Bescheinigungen bekommen:

  • Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG
  • Bescheinigung zur Studienabschlusshilfe nach §15 BAföG
  • Bescheinigung für eine Ausbildung im Ausland (AuslandsBAföG)
  • Bescheinigung des Antrags auf Überschreitung der Förderungshöchstdauer nach § 15 Absatz 3 BAföG aufgrund der Corona-Pandemie

Anforderungen für die Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG:

Sie bekommen eine positive Bescheinigung wenn Sie mindestens 75% der Studien- und Prüfungsleistungen gem. Prüfungsordnung am Ende des 3. bzw. 4. Fachsemesters erbracht haben. Wenn Sie weniger Leistungen erbracht haben, entscheide ich im Einzelfall nach einem Gespräch mit Ihnen.

Wenn Sie Studien- und Prüfungsleistungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht erbringen konnten, schicken Sie mir auch das ausgefüllte Formular "Anlage zum Antrag auf Ausbildungsförderung (Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG)".

 

Verfahren
  • Schicken Sie mir die ausgefüllten Formulare per E-Mail (PDF) oder per Post.
  • Fügen Sie einen aktuellen Notenspiegel mit Verifikationsnummer oder mit einer Unterschrift des Akademischen Prüfungsamtes bei.
  • Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen, sobald die Bescheinigung zur Abholung bereit steht.
  • Sie können die Bescheinigung bei Frau Gitta Richter  (Raum 235, Appelstraße 2, nur vormittags) abholen.