ArbeitsgruppenDomenico GiuliniLehre
WS1920 Spezielle Themen zur Allgemeinen Relativitätstheorie

Homepage zur Vorlesung im WS 2019-20 Spezielle Themen zur Allgemeinen Relativitätstheorie

Allgemeines

Die Vorlesung ist 2-stündig und richtet sich an Student/Innen, die bereits eine Einfürungsvorlesung in die Allgemeine Relativitätstheorie gehört haben und ihre Kenntnisse vertiefen und ergänzen wollen. Thematisch schließt sie direkt and die Einführungsvorlesung des Sommersemesters 2019 an.  

Vorlesungen (Beginn 16.10.2019)

Mittwochs 16:15-17:45 Uhr, Geb./Raum 3701/268 (großer Seminarraum)

Beschreibung

In der Vorlesung sollen sowohl vertiefende als auch ergänzende Themen der ART besprochen werden, die in der Einführungsvorlesung 2019 entweder zu kurz oder gar nicht vorkamen. Darunter zählen die Lagrange- und Hamilton-Formulierung der Einstein-Gleichungen, einige Eigenschaften exakter Lösungen, Singularitätentheoreme, sowie die Grundlagen der relativistischen Kosmologie.

Themeliste (vorläufig)

  1. Die Einstein-Gleichungen als Euler-Lagrabnge-Gleichungen eines Wirkungsprinzips. Die Rolle von Oberflächentermen.
  2. Dynamische und Hamilton'sche Formulierung; wieder Oberflächenterme.
  3. Homogene und isotrope kosmologische Modelle der Raumzeit als Lösunger der Einstein-Gleichungen.
  4. Beobachtbare Größen in der Kosmologie und die Existenz dunkler Materie und dunkler Energie.

Literatur

Im Folgenden seien einige Quellen gelistet, die auch schon in der Einführungsvorlesung genannt wurden.

  1. Domenico Giulini: Ein Skript zur Differentialgeometrie, das hier heruntergeladen werden kann.

  2. Domenico Giulini: Dynamical and Hamiltonian formulation of General Relativity. Kann hier heruntergeladen werden.

  3. Norbert Straumann: General Relativity (Second Edition), Springer Verlag (2013) Graduate Texts in Physics, 736 Seiten. Kommentare: Ein sehr umfassendes Werk, gute Themenauswahl, sehr vollständige Argumentation, hervorragende Darstellung des differentialgeometrischen Werkzeugs.

  4. Wolfgang Rindler: Relativitätstheorie: Speziell, Allgemein und Kosmologisch, Wiley-VCH (2016), 530 Seiten. Kommentare: Günstiger Preis, sehr gute und aktuelle Themenauswahl, dabei sehr behutsam und betont pädagogisch in der Präsentation und Argumentation mit einem reichhaltigen Angebot an Übungsaufgaben. Mathematische Aspekte treten eher in den Hintergrund.

  5. Robert M. Wald: General Relativity, University of Chicago Press (1984), 506 Seiten. Kommentare: Ein Klassiker.

  6. Charles W. Misner, Kip S. Thorne und John Archibald Wheeler: Gravitation, Princeton University Press (2017 Hardcover-Reprint der 1973 Ausgabe), 1328 Seiten. Kommentare: Der Klassiker, viele lieben es, manche hassen es.

KONTAKT

Prof. Dr. Domenico Giulini
Professorinnen und Professoren